zur Startseite

Startseite

Der LSB MV

News

Fotogalerie

Aus- und Fortbildung

Sportlerwahl

Sportjugend

Service

Termine

Verbände & Vereine

Sportschulen

ARAG-Versicherung

Projekte / Kampagnen

Links

Volltextsuche:

Newsletter
Online-Bestandserhebung

Sportportal Mecklenburg-Vorpommern
zurück

Termine


19. Norddeutsches Behinderten-Sportfest

Ort:   Schwerin
Termin:   17. April 2010
bis:   17. April 2010

Beginn: 10:00 Uhr
Ort: Sport- und Kongresshalle Schwerin
 
400 Aktive mit Handicap zum 19. Norddeutschen Behinderten-Sportfest in Schwerin erwartet
 
Im 20. Jahr des Verbandes für Behinderten- und Rehabilitationssport M-V e.V. findet am kommenden Samstag das inzwischen 19. Norddeutsche Behinderten-Sportfest in Schwerin statt. Erwartet werden zu diesem traditionellen Sportfest, dass der Verband in Zusammenarbeit mit ARGuS Schwerin e.V. veranstaltet, etwa 400 aktive Sportlerinnen und Sportler mit Handicap aus Berlin, Brandenburg, Hamburg, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und natürlich aus Mecklenburg-Vorpommern. Unterstützung bekommen die Organisatoren von der Stadt Schwerin, dem DRK, dem Sanitätshaus Kowsky, der ecolea Schwerin sowie dem SC Dynamo Schwerin. Gefördert wird das Sportfest u.a. vom Land, dem Landessportbund, den Stadtwerken Schwerin, den Sparkassen M-V und ihren Verbundpartnern als Hauptsponsor des Verbandes, der AOK als Gesundheitspartner des Verbandes, Coca Cola sowie erstmalig vom Autohaus Ahnefeld und Volkswagen Nutzfahrzeuge Deutschland.
Das Veranstaltungsprogramm ist mit Landesmeisterschaften im Hallenboccia, Rollstuhlfechten und Unihoc, Länderturnieren im Fußball und Elektro-Rollstuhlhockey sowie Tischtennis und einem Mehrkampf für Jedermann sportlich anspruchsvoll und inhaltlich vielfältig. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit einer Tombola, Torwandschießen sowie Info- und Aktionsständen des Sanitätshauses Kowsky und dem Autohaus Ahnefeld ergänzt die sportlichen Angebote. U.a. wird das Autohaus Ahnefeld mit einem barrierefreien Fahrzeug vor Ort sein und individuell zu Mobilität mit Handicap vielfältig informieren.
 
Im Rahmen der Eröffnung um 10:00 Uhr wird der Verband den beiden sehbehinderten Judoka Carmen und Ramona Brussig vom PSV Schwerin und ihrem Trainer, Matthias Herrmann, zu ihren Medaillen, Ramona Gold und Carmen Bronze, bei den Weltmeisterschaften in der Türkei gratulieren. Nach einer Show der Rostocker Cheerleader und der gemeinsamen Erwärmung durch des TuS Hohenschönhausen (Berlin), der mit seinen Sportlern die Fahrt nach Schwerin für ein Erlebniswochenende nutzt, beginnen ab 10:30 Uhr in der Sport- und Kongresshalle, der Mehrzweck- und Volleyballhalle sowie auf dem Kunstrasenplatz in Schwerin-Lankow die spannenden Wettkämpfe um Pokale und Medaillen.
 
Am Sportfest können Interessierte ab 16 Jahre, auch ohne Vereinsmitgliedschaft, teilnehmen. Zuschauer sind herzlich willkommen.
Der Eintritt ist frei.
 
 
VBRS M-V e.V.
Dr. Monika Knauer
Henrik-Ibsen-Str.20
18106 Rostock
Tel. 0381 - 72 17 52
 
ARGuS Schwerin e.V.
Ronald Klinger
Wittenburger Str. 120A
19059 Schwerin 
Tel. 0385 - 75 89 040
 
Weitere Informationen unter: www.vbrs-mv.de

Agentur MVweb
nach obennach oben