zur Startseite

Startseite

Der LSB MV

News

Fotogalerie

Aus- und Fortbildung

Sportlerwahl

Sportjugend

Service

Termine

Verbände & Vereine

Sportschulen

ARAG-Versicherung

Projekte / Kampagnen

Links

Volltextsuche:

Newsletter
Online-Bestandserhebung

Sportportal Mecklenburg-Vorpommern
zurück

Termine


Norddeutsche Motocross-Traditionsveranstaltung

Ort:   Groß Schwiesow
Termin:   01. Mai 2011
bis:   01. Mai 2011

Am 1. Mai sind wir alle dabei
 
Ganz Norddeutschland fährt traditionell zum MOTOCROSS nach Groß Schwiesow
 
Groß Schwiesow. Fans des Motocross-Sportes kennen am 1. Mai nur einen Ort: Groß Schwiesow. Die lange Tradition bietet wieder High light pur und wie immer ist der ADMV wieder „auf den Rädern“. Das Extra-Programm bietet in den größeren Pausen den Zuschauern einen besonderen Vorgeschmack auf das kommende Rennen. Es hat damit das Organisationsbüro auf die vielen Wünsche und Anfragen reagiert und damit neue Höhepunkte auf einer der besten Motocrossbahnen in Mecklenburg-Vorpommern geschaffen.
Das erste Mal werden auch intensiv die Internetplattformen als Informationsquelle und –geber das moderne Motocross in Groß Schwiesow nutzen. Motocross und Internet – die Motocrossfans wird es freuen! Die Möglichkeiten auf der Motocrossbahn bietet auch UMTS – Zugang und somit sind die Fans von alt und jung immer uptodate. Alle Moto-Cross-Anhänger fahren traditionsgemäß auch am 1. Mai 2011 nach Groß Schwiesow und bringen ihre Familie oder Freunde mit. Es ist kein Geheimtipp mehr, dass der Renntag für alle ein Erlebnis ist. Durch die Möglichkeit Fördermittel aus dem Programm zur Förderung des Sportstättenbaus (Mittel des ELER und des Landes Mecklenburg-Vorpommern) zu erhalten, konnte letztes Jahr die Bahn von 1350 m auf 1780 m verlängert werden. Die unzähligen Arbeitsstunden unserer Vereinsmitglieder konnten diese Förderung aber erst die Gesamtfinanzierung ermöglichen. Diese sportlich anspruchsvolle Strecke bietet von allen Zuschauerplätzen eine einzigartige Übersicht über das Renngeschehen. Es ist bekannt: wenn im Frühjahr Motocross, DANN in Groß Schwiesow.
Bereits morgens um 9.00 Uhr beginnt das freie Training und alle Frühaufsteher sind herzlich eingeladen, die Vorentscheidung live mitzuerleben. Der Start des Rennens ist für 13.00 Uhr festgesetzt. Das Mittagessen sollten die Zuschauer im Stadion zu sich nehmen, um gleich von Anfang an, dabei zu sein, wenn es heißt: Start frei für die drei Klassen, die an den Start gehen. Maschinen ab 100 ccm 2-Takter und ab 175 ccm 4-Takter sind beim offenen Lauf des Clubsportes zugelassen. Beim offenen Lauf MX1 (OPEN) gibt es keine Hubraumbeschränkung und dies macht dieses Rennen besonders spannend. Die Punkte zum LVMX sammeln können die Klasse der Seitenwagen am 1. Mai 2011 in Groß Schwiesow. Die Tradition will der MSC Groß Schwiesow e.V. nicht brechen und weiterhin am 1. Mai seinen Läufe organisieren.
 
Text/Bild: dda-beratung.eu

1300719508_2583_10937.jpg

Agentur MVweb
nach obennach oben