Logo
Sportportal MV

Tolle Kämpfe unterm Weihnachtsbaum

20.12.2016

Der SAV Torgelow richtete am letzten Wochenende sein inzwischen 28. Weihnachtsturnier aus und viele Vereine waren zum Kämpfen unterm Weihnachtsbaum in die Torgelower Volkssporthalle angereist. Am Ende traten 150 Mädchen und Jungen zwischen 6 und 14 im fairen Kampf um die Medaillen auf die Matten. Angereist waren 13 Mannschaften aus Berlin, Brandenburg, Polen und Mecklenburg-Vorpommern.
Den Gesamtsieg holten sich die Ringer vom SV Preußen Berlin, gefolgt vom FSV Stralsund und den polnischen Sportfreunden von Morena Wega Zukowo (Danzig).
Der Gastgeber selber konnte 20 junge Nachwuchskämpfer ins Rennen schicken und sich am Ende über Platz 4 freuen. Gerne hätte man auch in diesem Jahr den Gesamtsieg in der Vereinswertung erkämpft. Aber gegen die starke Konkurrenz reichte es diesmal leider nicht für's Podest.
Mit jeweils 2-mal Gold, Silber und Bronze verpasste das Torgelower Ringerteam den Sprung aufs Treppchen allerdings auch nur sehr knapp. Die Turniersiege erkämpften sich Marat Tchetchenov (Jugend B/58 kg) und Tobias Wenzel (B/77kg) Zweite Plätze gab es für Anna Vietze (E/20 kg) und Gega Petriashvili (C/59 kg) und Bronze gewannen Mikhail Stachenko (C/46 kg) und Eric Meyer (B/54 kg). Viele weitere gute Platzierungen ergänzten das gute Ergebnis.
Die Preise für die Siegerehrung, gesponsert von der Sparkasse Uecker-Randow, wurden am Ende des Turniers unter lauten Jubel der einzelnen Mannschaften entgegen genommen.

Ergebnisse: http://www.liga-db.de/Turniere/VT/MEV/2014/DE/161217_17358Torgelow/indexGER.htm

Vereinswertung:
1. SV Preußen Berlin
2. FSV Stralsund
3. Morena Wega Zukowo (Polen)
4. SAV Torgelow
5. Greifswalder Ringerverein
6. TUS Hellersdorf 88 e.V.