Logo
Sportportal MV

Sun & fun am Strand von Warnemünde

30.05.2017

Ab 7.6. jeden Mittwoch Beach Tennis in der Sport & Beach Arena

Von Anfang Juni bis Ende August steht der Mittwoch in der Sport & Beach Arena Warnemünde ganz im Zeichen der Trendsportart Beach Tennis. Der schnelle Sport im tiefen Sand erfreut sich auch an den deutschen Küsten immer größerer Beliebtheit und so bietet sich allen Urlaubern und auch Einheimischen die Gelegenheit selber zum Schläger zu greifen und den Funsport auszuprobieren. Das Team der Sport & Beach Arena und der Tennisverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. bauen ab 7. Juni jeden Mittwoch zwei Beach Tennis Courts direkt in der Arena auf. Ab 10 Uhr darf "geschnuppert" werden. Schläger und Bälle können kostenlos ausgeliehen werden. Dazu erklären fachkundige Spieler die Regeln und zeigen, wie es geht. Wer Lust auf mehr bekommt, hat die Gelegenheit am frühen Nachmittag bei einem kleinen Spaß-Turnier um Punkte und Urkunden zu "kämpfen". Ab circa 16:30 Uhr trifft sich dann die Beach Tennis Szene aus Rostock und Umgebung zum After Work Training in der Arena. Dann geht es etwas schneller zur Sache und auch Zuschauer sind herzlich willkommen. Auf der Tribüne klingt der Urlaubstag mit einem Cocktail in der Hand, schnellen Ballwechseln auf den Courts und einem fantastischen Sonnenuntergang und auslaufenden Kreuzfahrtschiffen im Hintergrund bestens aus. Auch für das leibliche Wohl ist direkt an der Sport & Beach Arena gesorgt.

Zusätzlich zu den Mittwochsterminen finden vom 6. bis 8. Juli im Rahmen der 80. Warnemünder Woche zwei Beach Tennis DTB Ranglistenturniere im zu Rostock gehörenden Ostseebad statt. Eines davon in der höchsten Kategorie Pro Circuit. Dazu werden Spielerinnen und Spieler aus ganz Deutschland erwartet.

Thomas Oberwalder
Tennisverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.