Logo
Sportportal MV

ROSTOCK SEAWOLVES: WGSH verlängert Maskottchen Wolfi um drei Jahre

21.06.2021

Die Wohnungsgenossenschaft Schiffahrt-Hafen eG (WGSH) und die ROSTOCK SEAWOLVES beschließen die Fortsetzung ihrer Zusammenarbeit um drei weitere Jahre bis Sommer 2024. Seit zehn Jahren unterstützt die WGSH die Basketballer der Hanse- und Universitätsstadt Rostock im Sponsoring des beliebten Maskottchens Wolfis wie auch im Nachwuchs- und Profibereich.

„Wir freuen uns sehr, dass wir die Zusammenarbeit langfristig fortsetzen. Insbesondere sind wir begeistert, dass Wolfi, der Botschafter der Seawolves, auch die WGSH mit ihrem Logo als treuen Partner für die nächsten drei Jahre präsentiert“, sagt WGSH-Vorstand Roland Blank. „Für die nächste Saison drücken alle Mitglieder der Genossenschaft die Daumen, dass der Verein seine sportlichen Ziele erreicht.“

Wolfi ist als ausdrucksstarker Image-Träger des Vereins zu einem Botschafter geworden und eng mit der WGSH verbunden. Bei Events, Kindergeburtstagen, Sportfesten, Grundschulturnieren, bei Kita-Veranstaltungen oder bei den Heimspielen der ROSTOCK SEAWOLVES in der StadtHalle Rostock: Wolfi sorgt stets für gute Laune bei Jung und Alt. Er ist nicht nur das Gesicht des Projekts „Basketball macht Schule“, sondern auch ein bedeutsamer Bestandteil des Heimspiel-Events der Profis.

Im Projekt „Basketball macht Schule“ engagiert sich die WGSH als Goldpartner mit insgesamt vier Schulpartnerschaften an zwei Standorten. Dies sind zwei AGs an der Grundschule Reutershagen „Nordwindkinner“ und zwei AGs in der Grundschule „Juri Gagarin“ in der Südstadt. Die WGSH stärkt durch ihr Sponsoring die erfolgreiche Jugendarbeit des Vereins und ermöglicht den Kindern den Basketballsport direkt an den Schulen, ohne einen großen familiären Aufwand bewältigen zu müssen. So können möglichst viele Kinder den Basketballsport für sich entdecken und spielerisch an wichtige Themen wie Bewegung, Kreativität, Integration und Ernährung herangeführt.

Als offizieller Premiumpartner der ROSTOCK SEAWOLVES ist die WGSH bei jedem Heimspiel in der StadtHalle Rostock präsent. Zu einem Höhepunkt der Pausenunterhaltung zählt seit Jahren die beliebte WGSH-T-Shirt-Kanone, mit der Maskottchen Wolfi in einer Auszeit T-Shirts ins Publikum feuert. Die WGSH präsentiert bei den Heimspielen weiterhin die Geburtstagskinder, sowohl in der Halle als auch im Livestream auf sportdeutschland.tv. Zudem dürfen sich die Zuschauer ab der kommenden Saison auf ein attraktives WGSH-Gewinnspiel im Programmheft freuen.

„Wir sind sehr dankbar, dass wir auch in den nächsten drei Jahren die WGSH als Premiumpartner bei den SEAWOLVES und als Goldpartner in unserem Schulprojekt an unserer Seite wissen. Das ist in dieser Zeit nicht selbstverständlich und ein wichtiges Zeichen“, sagt der Vereinsvorsitzende André Jürgens.

Thomas Käckenmeister

ROSTOCK SEAWOLVES
BARMER 2. BASKETBALL BUNDESLIGA ProA
www.seawolves.de