Logo
Sportportal MV

36. Schweriner Fünf-Seen-Lauf

03.07.2021 - 03.07.2021

Hoffnung für 2021

Leider konnten wir unsere Läufe im Jahr 2020 nicht wie geplant durchführen.
Für 2021 hoffen wir nun, dass zumindest der 36. Schweriner Fünf-Seen-Lauf am 3. Juli gestartet werden kann.

Es werden erneut auf den Strecken über Halbmarathon, 15 km, 10 km und 5 km die Besten beim Laufen und über 10 km und 5 km beim Walken/Nordic Walken/Wandern gesucht. Kinder bis zu einem Alter von 12 Jahren können sich auf der Seemeile über 1856 Meter messen.
Für Laufspezialisten bieten wir wieder die Kombiwertung 10 km/Halbmarathon an, bei der beide Strecken nacheinander mit einer kleinen Pause absolviert werden müssen.
Auch die Firmenwertung und die Familienwertung sind wieder ausgeschrieben.

Um Mitternacht zum Neujahrstag wurde das Meldeportal zum Fünf-Seen-Lauf beim Laufdienstleister Davengo unter www.davengo.com eröffnet.
Für Meldungen bis zum 31. März gibt es reduzierte Teilnehmergebühren. Wunschstartnummern können wieder geordert werden.

Sofern der Fünf-Seen-Lauf erneut nicht stattfinden kann, werden die Meldegebühren wie im Jahr 2020 in voller Höhe erstattet.

Weitere Infos finden Sie auf unserer Website www.fuenf-seen-lauf.de 

Wir laden Sie also herzlich ein, beim Schweriner Fünf-Seen-Lauf unter unserem Motto Bewegen - Begegnen - Erleben zu starten und das Flair der traditionsreichen Mecklenburger Veranstaltung zu erleben.

Für alle Langstreckler ist vielleicht auch der 5. Schweriner Seentrail am 21. August 2021 interessant. Über 61 bzw. 33 km geht es auf einer großen bzw. kleinen Seenrunde auf Trailpfaden rund um den Schweriner See. Das vom Fünf-Seen-Lauf-Verein unterstüzte Event besitzt einen hohen Erlebniswert in der Natur, ist sportlich anspruchsvoll und setzt durch eine nachhaltige Organisation umweltverträgliche Akzente.

Orgteam Schweriner Fünf-Seen-Lauf