Logo
Sportportal MV

28. Sport- und Familienfest der Vielfalt am 15. Juni 2019 in Schwerin

12.06.2019

Am 15. Juni 2019 findet in Schwerin in den Sportan-lagen Lambrechtsgrund (Palmberg Arena, Leichtath-letik Halle) das 28. Sport- und Familienfest der Vielfalt statt. Veranstalter ist der Verband für Behinderten- und Rehabilitationssport M-V e.V., der gemeinsam mit den regionalen Partnern - ARGUS Schwerin e.V., Stadtsportbund Schwerin e.V., Abteilung Judo des PSV Schwerin e.V., dem MSV Lübstorf e.V., dem Landesschützenverband M-V e.V. sowie dem Sanitätshaus STOLLE seit 2002 dieses Sportfest organisiert.   

Die 28. Auflage dieses  traditionellen Sport- und Familienfestes steht erneut für vielfältigen Sport und   freundschaftliche Begegnungen beim gemeinsamen Sporttreiben. Das Sportfest bringt Menschen unabhängig vom Alter, ihren individuellen Möglichkeiten, ihrer Religion und Herkunft zusammen. Kurzentschlossene und neugierige Schweriner und deren Gäste erwartet ein tolles Angebot zum Mitmachen. Dazu gehören Drums Alive (Trommeln auf Pezzibällen), Snag Golf, Mobilitätstraining, Sportschießen, Tanzen und ein Team Fitness Test, an dem auch Familien teilnehmen können. Alle, die Lust auf Bewegung haben, sind am Samstag in den Sportanlagen herzlich willkommen. Eine Anmeldung im Vorfeld ist nicht notwendig.

Nach der Eröffnung um 10:00 Uhr in der Palmberg-Arena erwartet die Teilnehmer, Gäste und Zuschauer ein vielfältiges Sport- und Bewegungsprogramm mit verschiedenen Turnieren und Wettkämpfen im Para Boccia, Powerchair Hockey, Rollstuhlfechten, Judo, Tischtennis, Rollstuhlbasketball und einem Mehrkampf für Jedermann. Die Judoka des PSV Schwerin und Tänzer/innen des Tanzstudios Schlebusch und der SKG Blau-Gelb Schweriner Karnevalsgesellschaft  beteiligen sich mit Showvorführungen zur Eröffnung und im Tagesverlauf. TOP Athleten des WIR IN TOKIO Para Teams, u.a. Tandempilot Stefan Nimke (PSV Schwerin) und die Rollstuhlfechter Sylvi Tauber und Balwinder Cheema (beide TUS Makkabi Rostock) geben Autogramm und laden zu einem Mitmach-Angebot in ihren Sportarten ein.

Am 15. Juni sind im Rahmen des Sportfestes 120 Helfer und Organisa-toren im Einsatz. Neben den ausrichtenden Vereinen unterstützen Auszubildende der Beruflichen Schule Schwerin das Sport- und Familienfest.

Gefördert wird das Sportfest durch Projektmittel des Landessportbundes M-V e.V.  Außerdem engagieren sich neben Scan Haus Marlow als Hauptsponsor des VBRS M-V, die AOK Nordost als Gesundheitspartner des VBRS M-V, die Sparkassen M-V als offizieller Sponsor des VBRS M-V sowie Lotto Toto.  Regionale Förderer und Unterstützer sind seit Jahren die Stadtwerke Schwerin, die Stiftungen der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin und das Sanitätshaus STOLLE.

Presseteam des VBRS

Download Veranstaltungsflyer mit Programm-PDF