Logo
Sportportal MV

Faktastisch! Ein Leben ohne Sport ist für die meisten Jugendlichen unvorstellbar!

05.01.2021

SINUS-Jugendstudie liefert interessante Ergebnisse für den organisierten Sport

Die SINUS-Jugendstudie „Wie ticken Jugendliche?“, die die Lebenswelten 14- bis 17-Jähriger untersucht, nahm in 2020 Forschungsfragen des organisierten Sports in den Blick, um tiefere Einblicke in ihre Entscheidungskriterien, Motivationsstrukturen und Perspektiven zu gewinnen. Folgende Fragen wurden u.a. an die Jugendlichen gerichtet:

  • Was motiviert Jugendliche, Sport zu treiben?
  • Welche Bedeutung hat Sport im Alltag von Jugendlichen?
  • Welchen Sport treiben sie und wie oft?
  • Was sind für sie typische Bewegungsorte?
  • Was schätzen Jugendliche am Sport im Verein?
  • Welche Erfahrungen haben sie hier gesammelt?
  • Was spricht ihrer Meinung nach für und gegen Vereinssport?
  • Können Jugendliche sich vorstellen, sich im Verein als Trainer*in zu engagieren?

Neugierig geworden? Welche aufschlussreichen Antworten Jugendliche auf diese bewegenden Fragen gaben, haben wir für unsere Sportvereine aufbereitet.
Nachzulesen unter www.sportjugend-mv.de oder download Zusammenfassung-Sinus-Studie-2020-pdf

Katherina Kammlodt
Referentin Bewegungsförderung für Kinder und Jugendliche