Logo
Sportportal MV

CORONA AKTUELL: Mund-Nase-Bedeckung im Sportbetrieb

29.09.2020

In den vergangenen Wochen sind die strengen Auflagen im Zusammenhang mit dem Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung im Sportbetrieb gelockert worden.

Laut Corona-Lockerungs-LVO MV vom 7. Juli 2020 in der aktuellen Fassung vom 8. September 2020 besteht allerdings weiterhin für alle Zuschauer in Innenbereichen die Pflicht, eine Mund-Nase-Bedeckung (zum Beispiel Alltagsmaske, Schal, Tuch) zu tragen. Ausgenommen hiervon sind lediglich Kinder bis zum Schuleintritt sowie Menschen, die aufgrund einer medizinischen oder psychischen Beeinträchtigung oder wegen einer Behinderung keine Mund-Nase-Bedeckung tragen können und dies durch eine ärztliche Bescheinigung nachweisen können.

Personen, die aus Anlass der Sportausübung tätig sind – zum Beispiel Trainer, Betreuer, medizinisches Personal oder das Schieds- und Kampfgericht – wird das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung empfohlen.

Die aktuell gültigen Bestimmungen sind in der Anlage 21 Nummer 6 der Verordnung geregelt und können hier nachgelesen werden.

LSB M-V