Logo
Sportportal MV

Positives Signal für SPORTDEUTSCHLAND

17.07.2020

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und seine Mitgliedsorgani-sationen freuen sich über das positive Signal, das die Sportminister*in-nen der Länder in ihrer Telefonkonferenz am Montag und dem nachfolge-nden Umlaufbeschluss für eine mögliche Wiederaufnahme des bundes-weiten Wettkampfbetriebes ab September in SPORTDEUTSCHLAND gegeben haben.

Der Beschluss der Sportminister*innen sieht für den möglichen Wieder-einstieg ein kontrolliertes, stufenweises Vorgehen zur vollumfänglichen Wiederaufnahme des Sportbetriebes vor, natürlich im Einklang mit den Zielen zum Gesundheitsschutz und unter Berücksichtigung der überge-ordneten Maßgaben des Infektionsschutzes. Die Wiederaufnahme des Sport- und Trainingsbetriebs soll bundesweit harmonisiert werden, damit Mannschaften und Vereine aus allen Bundesländern gleiche Voraussetzungen für die Wettkämpfe haben. Dabei sollen, soweit das jeweilige Infektionsgeschehen das zulässt, auch Zuschauer*innen unter Vorlage eines entsprechenden Hygienekonzepts wieder zu den Wettbewerben zugelassen werden.

„Wir danken den Sportminister*innen und Sportreferent*innen der Länder für ihren Beschluss, nun zeitnah bundesweit den Wiedereinstieg in den Wettkampfsport zu ermöglichen“, sagte DOSB-Präsident Alfons Hör-mann. „Der DOSB und seine Mitgliedsorganisationen haben mit den neuen Leitplanken und den erweiterten sportartspezifischen Regelungen die Grundlagen für die Zustimmung zu einem verantwortungsvoll betrie-benen Wettkampfsport unter Corona-Bedingungen gelegt. Mit dem heutigen Beschluss sehen wir eine wichtige Grundlage für einen bundesweiten verantwortungsvollen Wiedereinstieg in den Wettkampf-sport, den die Bundeskanzlerin und die Regierungschefs der Länder hoffentlich bestätigen. Für unsere Athlet*innen, unsere Vereine und Verbände wäre dies eine wichtige, existenzsichernde Maßnahme.“

Auf Initiative des DOSB wurde Mitte Juni eine Ad hoc Arbeitsgemeinschaft der Sportreferenten-Konferenz eingerichtet, die kurzfristig die Beschluss-vorlage für die bundesweite Wiedereinführung des Wettkampfbetriebs erarbeitet hat. Der Beschluss der SMK wird nun der Ministerpräsiden-tenkonferenz zur endgültigen Entscheidung vorgelegt.

DOSB-PRESSE