Logo
Sportportal MV

Reitsport-News aus Mecklenburg-Vorpommern

27.07.2020

Dreifachsieger Ralf Voß in Wildberg
Wildberg (LV MV). Beim Dressur- und Springturnier in Wildberg gewann Ralf Voß (Ritzerow) mit Q vierzehn alle drei Prüfungen der leichten Klasse im Viereck. Auf Trense verwies er Larissa Bohnstedt (Plau am See) mit Constantini und Doreen Rebentisch (Wildberg) mit Bugatti M auf die folgenden Plätze. Auf Kandare siegte der Ritzerower beide Male vor Kati Spierling (Greifswalder Bodden Neuenkirchen), die Rio Negro gesattelt hatte. Außerdem kam Ralf Voß mit Bellezzaluna auf einen dritten und vierten Platz. Im mittelschweren Springen siegte mit dem einzigen fehlerfreien Ritt im Stechen Pia Bertram (Wolgast) auf Captain Jack Sparrow. Hennig Osterloh (Vietgest) hatte mit Cesana einen Hindernisabwurf, beim Holzendorfer Rene Hackbarth fielen sogar zwei Stangen. Alle Ergebnisse unter www.pferdesportverband-mv.de.

Jörg Möller in Blowatz zweimal vorn
Blowatz (LV MV). Springreiter Jörg Möller gewann am Wochenende mit dem elfjährigen Hengst Casado zum sechsten Mal den Großen Preis der Gemeinde Blowatz. Im Ein-Sterne-Springen der schweren Klasse hatten sieben der 31 Paare das Stechen erreicht. Der Garlitzer verwies in 34,49 Sekunden die ebenfalls fehlerfreien Philipp Makowei (Gadebusch) mit Stute Balouna Winda (35,26 sek.) und Paul Wiktor mit Vera Wang (35,98 sek.). Zuvor hatte Jörg Möller mit Lion Cor ein Zwei-Sterne-Punktespringen der mittelschweren Klasse für sich entschieden. In der anderen Abteilung hieß der Sieger Andreas Meyer (Gadebusch) auf der Stute Donna. Tags zuvor hatte die Finnin Kati Lekander aus Karow in einem Zwei-Phasen-Springen der gleichen Klasse einen Doppelerfolg mit ihren Pferden Ceedah Candid gefeiert. In der anderen Abteilung siegte Clemens Drabsch (Plau am See) mit Chicco. Alle Ergebnisse unter www.pferdesportverband-mv.de.

Termin für Nennung Online
Rostock (LV MV). Am heutigen Montag, 27.07.2020, wird um 18 Uhr die Ausschreibung des Turniers in Plöwen vom 28.-30.08.2020 unter https://www.nennung-online.de/turnier/suchen bei Nennung Online veröffentlicht.

Bundesnachwuchschampionat Vielseitigkeit mit MV-Reitern
Warendorf (fn-press). Zum Bundesnachwuchschampionat Vielseitigkeit in Warendorf am 1. und 2. August sind Teilnehmer aus zwölf Landesverbänden für die Abteilung Pferde (65) und Ponys (44) angemeldet. Infolge der Corona-Pandemie-Bedingungengibt es statt bisher sechs nur vier Teilprüfungen: der Fitnesstest für die Reiter in Form von Laufen oder Schwimmen sowie die Theorieprüfung müssen leider ausfallen. Die drei Reitdisziplinen – Dressur, Stilspringen und Stilgeländeritt – und das Vormustern der Vierbeiner finden jedoch in gewohnter Form statt. Aus Mecklenburg-Vorpommern werden in Warendorf starten Annelie Kühl, Lara Malzkorn, Jona Denkewitz, Emily Range, Helene Bürenheide und Emely Bürenheide.

Austragungsorte der Goldenen Schärpe 2020
Warendorf (FN). Da die Rückmeldungen bezüglich der Beschickung der Goldenen Schärpe durchweg positiv waren, wurde die Entscheidung getroffen, die Veranstaltungen der Goldenen Schärpe auf zwei Orte zu verteilen. Somit findet die Goldene Schärpe der Ponyreiter vom
25.-27.09.2020 in Höven und die Goldene Schärpe der Pferde vom 16.-18.10.2020 in Langenfeld statt.

Ankündigung Dressur- und Springturnier in Trent (Rügen)
Rostock (LV MV). Vom 31. Juli bis 02. August können die Reiter auf der Insel Rügen in Trent/Zubzow unter der Leitung von Margitta und Kirsten Wiktor Dressurprüfungen bis zu leichten Klasse und Springprüfungen bis zur mittelschweren Klasse reiten. Auch WBO-Wettbewerbe wie ein Dressurreiter- und Springwettbewerb für Junioren sind ausgeschrieben. Der detaillierte Zeitplan kann auf der Internetseite des Landesverbandes für Reiten, Fahren und Voltigieren www.pferdesportverband-mv.de unter der Rubrik Turniersport, Turnierkalender 2020 eingesehen und direkt heruntergeladen werden. Allen Athleten, Helfern, Zuschauern und dem Organisationsteam wünschen wir faire Wettkampfbedingungen und tollen Sport.

Sichtung Bundeschampionate
Rostock (PZV MV/LV MV). Am Freitag, 7. August 2020, findet um 11 Uhr in der Cavallo-Arena in Güstrow eine Sichtung des Pferdezuchtverbandes M-V zur Nominierung der 3- und 4jährigen Mecklenburger Reitpferde und -ponys zum Bundeschampionat statt. Die Anmeldungen erfolgen beim Verband der Pferdezüchter in Rostock (Tel.: 0381-44033870, Fax: 0381-44033870, eMail: info@pferdezuchtverband-mv.de).
Qualifikationsprüfungen der fünf- und sechsjährigen Deutschen Springpferde werden ebenfalls am 7. August in Cramon durchgeführt.

Nur Deutsche Meisterschaften Dressur in Balve
Balve (fn-press). In Balve finden nur die Deutschen Meisterschaften 2020 der Dressurreiter (18. -20. September) statt. Die Springreiter müssen diesmal auf ihr nationales Championat am Schloss Wocklum verzichten.

Alle Vielseitigkeitsmeisterschaften in Luhmühlen
Der Pferdezucht- und Reitverein Luhmühlen wird nicht nur die Deutschen Jugend-Meisterschaften (Junioren und Junge Reiter) vom 1. bis 4. Oktober 2020 (CCI2* und CCI3*) ausrichten, sondern mit ein CCI4*-S auch die Deutsche Meisterschaft (Senioren) in der Vielseitigkeit.

5. Basisausbilderseminar mit Martin Plewa am 9. August im Landgestüt Redefin
Rostock (LV MV). Das diesjährige 5. Basisausbilderseminar findet am 09.08.2020 im Landgestüt Redefin statt. Die Seminarbeschreibung und alle Informationen finden Sie im Anhang. Bei Interesse bitte möglichst bald, spätestens bis zum 31. Juli über das Online-Buchungssystem unter https://www.pferd-aktuell.de/fn-shop/tickets-fuer-veranstaltungen anmelden. (Eine Anmeldung vor Ort ist leider nicht möglich!)
Das Seminar kann nur bei einer Mindestanmeldezahl von 30 Ausbildern stattfinden. Falls die Veranstaltung abgesagt werden muss, erhalten die
angemeldeten Teilnehmer die Seminargebühr zurück.
Download Einladung-PDF

Online-PM-Seminare im August

Sonderveranstaltungen-Betriebsleiter-Online-Seminar:
Ponyreitschulen managen – Wirtschaftlichkeit & Management
mit Sönke Völker, Thomas Ungruhe
Ort: Online
Datum: 10. August 2020, Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: PM 10 Euro, Nicht-PM 20 Euro
Anmeldung: https://www.pferd-aktuell.de/seminare, Telefon 02581/6362-247 oder seminare@fn-dokr.de
https://www.pferd-aktuell.de/eticketing/betriebsleiter-online-seminar/10-08-2020/ponyreitschulen-managen-–-wirtschaftlichkeit-&-management/783

PM-Online-Seminar:
Moderne Wege im Pferdekauf und -verkauf
mit Katja Möllerherm & Markus Strasser
Ort: Online
Datum: 12. August 2020, Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: PM 0 Euro, Nicht-PM 0 Euro
Anmeldung: https://www.pferd-aktuell.de/seminare, Telefon 02581/6362-247 oder seminare@fn-dokr.de
https://www.pferd-aktuell.de/eticketing/online-seminar/12-08-2020/moderne-wege-im-pferdekauf-und--verkauf/770

Sonderveranstaltungen-Betriebsleiter-Online-Seminar:
Ponyreitschulen managen – Unterrichtsgestaltung für die Kleinsten
mit Britta Berse, Thomas Ungruhe
Ort: Online
Datum: 17. August 2020, Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: PM 10 Euro, Nicht-PM 20 Euro
Anmeldung: https://www.pferd-aktuell.de/seminare, Telefon 02581/6362-247 oder seminare@fn-dokr.de
https://www.pferd-aktuell.de/eticketing/betriebsleiter-online-seminar/17-08-2020/ponyreitschulen-managen-–-unterrichtsgestaltung-fuer-die-kleinsten/785

Sonderveranstaltungen-Betriebsleiter-Online-Seminar:
Ponyreitschulen managen – Haftungsrecht in der Reitschule
mit Constanze Winter, Thomas Ungruhe
Ort: Online
Datum: 24. August 2020, Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: PM 10 Euro, Nicht-PM 20 Euro
Anmeldung: https://www.pferd-aktuell.de/seminare, Telefon 02581/6362-247 oder seminare@fn-dokr.de
https://www.pferd-aktuell.de/eticketing/betriebsleiter-online-seminar/24-08-2020/ponyreitschulen-managen-–-haftungsrecht-in-der-reitschule/786

Sonderveranstaltungen-Betriebsleiter-Online-Seminar:
Ponyreitschulen managen – Kommunikation & Kundenbindung
mit Barbara und Sascha Müller, Thomas Ungruhe
Ort: Online
Datum: 31. August 2020, Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: PM 10 Euro, Nicht-PM 20 Euro
Anmeldung: https://www.pferd-aktuell.de/seminare, Telefon 02581/6362-247 oder seminare@fn-dokr.de
https://www.pferd-aktuell.de/eticketing/betriebsleiter-online-seminar/31-08-2020/ponyreitschulen-managen-–-kommunikation-&-kundenbindung/787

Lehr- und Informationsfilm: Auto trifft Pferd

Pferdesportler sind aufgerufen, die Tipps zur Unfallverhütung zu verbreiten
Warendorf (fn-press). Wer im dicht besiedelten Deutschland ausreitet, muss sich mit seinem Pferd teilweise auch im Straßenverkehr bewegen. Immer weniger Autofahrer wissen aber, wie sie sich gegenüber Pferden und Reitern richtig verhalten. Das möchte die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) ändern und setzt dazu auf einen Lehr- und Informationsfilm, der motorisierte Verkehrsteilnehmer aufklärt und um Rücksichtname bittet. Alle Pferdesportler sind aufgerufen, den Film mit zu verbreiten und so ihr eigenes Umfeld zu sensibilisieren.
Das Servicepaket zum Film steht unter www.pferd-aktuell.de/autotrifftpferd zum Download bereit.


Weiterbildungen
25. August 2020, Beginn: 20.00 Uhr PM-Online-Seminar:
Die Kunst der feinen Signale
mit Dr. Claudia Münch
Eintritt: PM kostenlos, Nicht-PM 10 Euro
Anmeldung: www.pferd-aktuell.de/seminare, Telefon 02581/6362-247 oder seminare@fn-dokr.de

PM-Exkursion - Pferde soweit das Auge reicht mit Gestüt Lewitz – Nur noch ein Termin
Samstag, 05. September 2020, Jagdschloss Friedrichsmoor in Neustadt-Glewe
Beginn: 13.45 Uhr, Lerneinheiten: 0 Lerneinheiten (Profil 1)
PM 20 Euro, Nicht-PM 30 Euro, Kinder bis 12 Jahre 0 Euro, PM bis 18 Jahre 0 Euro
Der Erlös der Veranstaltung kommt dem Para-Equestrian Fonds des Deutschen Kuratoriums für Therapeutisches Reiten zugute. Der Ex-Europameister und Multi-Unternehmer Paul Schockemöhle hat in der Lewitz im Nordosten Deutschlands ein bemerkenswertes Zentrum der modernen Pferdezucht geschaffen, das seinesgleichen in Europa sucht. Mittlerweile stehen über 5000 Pferde auf den rund 3000 ha großen Wiesen- und Weideflächen des Gestüts, jedes Jahr werden rund 850 Fohlen geboren. 20 Tierärzte kümmern sich in modernen, gestütseigenen Klinikräumen um die Gesunderhaltung des Bestandes und die gynäkologische Betreuung der Stuten. Weitere 250 Mitarbeiter garantieren den reibungslosen Arbeitsablauf im Gestüt. Optimale Aufzucht und Haltung der Pferde sind oberste Priorität.
Anmeldung: www.pferd-aktuell.de/eticketing/exkursion/05-09-2020/pferde-soweit-das-auge-reicht/736.

Termine Juli/ August
Alle Pferdeleistungsschauen in Mecklenburg-Vorpommern können Sie samt Ausschreibung und Zeitplänen sowie den Ergebnislisten unter www.pferdesportverband-mv.de unter der Rubrik Turniersport/ Turnierkalender 2020 oder direkt unter https://www.pferdesportverband-mv.de/index.php/turnierkalender einsehen.

31.07.-02.08.2020 | Pferdeleistungsschau im Dressur- und Springreiten in Trent/ Zubzow, VR
07.-09.08.2020 | Pferdeleistungsschau im Springreiten bis zur schweren Klasse in Cramon, MSE
08.-09.08.2020 | Pferdeleistungsschau im Springreiten bis zur mittelschweren Klasse in Miltzow, VR
12.08.2020 | Jugendturnier in Pietzpuhl im Springreiten, LK SA
14.-16.08.2020 | Pferdeleistungsschau im Springen auf dem Zuchthof Makowei in Gadebusch, NWM
15.-16.08.2020 | Pferdeleistungsschau der Landesmeisterschaften Dressur in Groß Viegeln, LRO
15.-16.08.2020 | Pferdeleistungsschau der Dressur, Springen und Fahren in Spantekow, VG
14.-16.08.2020 | Voltigierlehrgang im Landgestüt Redefin, LUP
15.08.2020 | Pferdeleistungsschau als Geländepferdetag in Spoitgendorf, LRO
16.08.2020 | Pferdeleistungsschau im Springreiten bis zur mittelschweren Klasse in Spoitgendorf, LRO
21.-22.08.2020 | Pferdeleistungsschau im Dressurreiten bis zur mittelschweren Klasse in Güstrow, LRO
22.08.2020 | Pferdeleistungsschau im Springen am 22.08. und im Dressurreiten am 23.08.20 in Parkentin, LRO
28.-30.08.2020 | Pferdeleistungsschau mit Dressur und Springen, einschl. der Kreismeisterschaften Vorpommern-Greifswald in Plöwen, VG
28.-30.08.2020 | Pferdeleistungsschau im Springen bis zur mittelschweren Klasse in Güstrow, LRO

Quelle: Newsletter des Landesverbandes MV
für Reiten, Fahren und Voltigieren e.V.