Logo
Sportportal MV

Reitsport-News aus Mecklenburg-Vorpommern

22.09.2020

Deutsche Jugendmeisterschaft der Springreiter

Riesenbeck (LV MV). Nachdem die jungen Dressurreiter am vorhergehenden Wochenende um die Medaillen geritten sind, gingen an diesem Wochenende die Springreiter an den Start.
Ohne Zuschauer und mit nur zwei Begleitpersonen pro Reiter in diesem besonderen Jahr reiste das Team Mecklenburg-Vorpommern in Riesenbeck am Donnerstag an. Insgesamt gingen 185 Paare in den Altersklassen Children, Pony, Junioren und Junge Reiter in die Parcourse.
Die MV-Standarte begleiteten Hendrik Greve, Emma Wiktor, Tessa Leni Thillmann, Johann Greve und nicht zuletzt Christoph Maack.
Von Freitag bis Sonntag bestritten sie jeweils drei Wertungsprüfungen, die sich wie in jedem Jahr, als sehr anspruchsvoll darstellten.
Zur Freude aller Reiter, Trainer und Eltern ritten unsere jungen Springreiter so gut, dass alle Fünf sich einen Startplatz im Finale am Sonntag sicherten. Große Freude beim Disziplintrainer Heiko Strohbehn und Mannschaftsführerin Elke Spierling, denn erst eine Anfrage in MV ergab, dass es eine 100 Prozent Teilnahme am Finale im Springreiten zuvor noch nie geben hatte und daher die Vorfreunde für das Finale perfekt ist. Diesen Schwung galt es für alle mit ins Finale zunehmen.
Die Aufgabenstellung am Sonntag war für alle sehr schwer und so ein bisschen kamen gemischte Gefühle am frühen Morgen auf. Schnell waren diese aber verflogen, denn die Unbefangenheit unserer beiden Childrenreiter Emma und Hendrik zauberten ein Lächeln in alle Gesichter und steckten alle zur Kampfansage an. Beide erritten sehr gute Ergebnisse. Hendrik und seine Stute „Amira“ belegten den zwanzigsten Platz von 43 Childrenreitern. Hendrik kann stolz auf seine Leistung sein. Emma wuchs von Springen zu Springen über sich hinaus und gewann das Finalspringen über zwei Runden mit ihrer Stute „Clara“ und belegte nach einem Stechen um die Meisterschaft einen großartigen vierten Platz in der Meisterwertung der Deutschen Springjugend/ Children 2020. Es war eine riesen Überraschung nicht nur für Emma und das gesamte Team, sondern besonders für Margitta Wiktor, die sich nicht nehmen ließ ihre Enkeltochter zu begleiten.

Durch diesen tollen Einstieg der beiden Childrenreiter ließen sich auch die anderen anstecken und sprangen zu guten Ergebnissen. Im ersten Jahr der Junioren ritt Tessa Leni Thillmann in der ersten Runde des Finales ihre Stute 3Q Qadira mit nur einem Zeitfehler ins Ziel und konnte somit in dem anspruchsvollen Feld bereits ein Achtungszeichen setzen. Im Gesamtklassement Platz 21 von 58 Junioren.
Unsere Jungen Reiter standen vor einer Schwerstaufgabe, eine Finalrunde über S*** mit zwei Umläufen. Johann Greve mit seiner jungen Stute „Caressina“ nahm die Herausforderungen an. Am Ende belegte das junge Paar in der Gesamtwertung einen guten zweiundzwanzigsten Platz von 47 Jungen Reitern. Ein schöner Erfolg für die beiden, der Mut für die Zukunft macht. Finale bedeutet die Besten der Besten Deutschlands. Für Christoph Maack und seine „Dyleen“ war es jetzt der siebente Auftritt bei den Deutschen Jugend Meisterschaften und wiederrum gab es eine Top Ten Platzierung für dieses erfolgreiche Paar. Blind verstehend sprangen die Beiden über die Höchstschwierigkeiten der Umläufe und belegten in der Endabrechnung der Meisterschaft Platz sieben. Christoph und Dyleen gehört Respekt und Anerkennung! Über viele Jahre haben sie unsere Standarte hochgehalten, riesen Leistungen erbracht und immer zu ihrem Land Mecklenburg-Vorpommern gestanden.
Auch für die Springreiter und alle Begleiter ging es freudig am Sonntag nach Hause. Weide für „Dyleen“, „Caressina“, „3Q Quadira“, „Amira“ und „Clara“. Schule, Ausbildung oder Studium für die Jugend und kurzes Luft holen für die Eltern. Ein Erlebnis das Alle prägt. Danke an das Team-MV!

Deutsche Ponymeisterschaften Vielseitigkeit
Liepe (LV MV). Annelie Kühl (RSG Wöpkendorf) ritt mit Dingo für Mecklenburg-Vorpommern bei den Deutschen Meisterschaften Pony Vielseitigkeit vom 18.-20. September 2020 in Wahlsdorf-Liepe. Nach der anfänglichen Überwältigung von der Atmosphäre und der Kulisse bei den Deutschen Ponymeisterschaften fand Annelie nach ihrer Dressur immer besser in den Wettkampf. In einem zunächst 43 Pony-Reiter starken Teilnehmerfeld kamen nach dem sehr schweren Gelände mit Annelie lediglich 26 weitere Reiter ins Ziel. Im abschließenden Springen, zu welchem ihre Trainerin Malin Hansen-Hotopp extra anreiste, unterliefen Annelie mit Dingo zwei leichte Fehler. Neben den neu gewonnenen Erfahrungen, Platz 22 im Gesamtklassement (von 43 TN) fuhr Annelie mit der Einladung des Bundestrainers in drei Wochen in Strzegom /Polen zu reiten, glücklich nach Hause.
Im sog. Finale der U 16 Reiter ritt Emelie Bürenheide (RV Güstrow) mit Quintus die drittbeste Dressur. Im anschließenden Geländen schaute sich Emelies Pferd an einem schmalen Sprung fest, so dass ihr ein Weiterreiten nicht mehr möglich war. In den Rahmenprüfungen der Junioren, die eine VA** ritten, überzeugten für Mecklenburg-Vorpommern die Drittplatzierte Jona Denkewitz (RSG Neuendorf) mit Clärchen Carrera vor Emely Range (RSG Wöpkendorf) mit Daysy S. Lara Malzkorn (RV Zehlendorf-Recknitztal) war mit C´est la vie 2. Reserve vor Helene Bürenheide (RV Güstrow) mit ihren Pferden Dorian Gray und Chanel K. Abgerundet haben die Ergebnisse Mariane Bürenheide (RV Güstrow) mit Calomini, die in der Erwachsenwertung der VA** den Gesamtsieg davon trug und Andreas Brandt (RSG Neuendorf), der in der CCI 2*-L international lang mit Esra BS Zweiter wurde.

Wöpkendorf – Emotionen pur
Rostock (LV MV). Wer Birca Roos kennt, der weiß wie viel Energie und Tatendrang sie in das „Projekt: wir bekommen einen neuen Reitplatz“ investiert hat. Viele Herausforderungen hat sie im Vorwege gemeistert, viele Hürden erklommen und weitere Aufgaben warten auf sie. Umso erfreulicher, dass die Neuauflage des Turniers in Wöpkendorf so dankbar und warmherzig von den Reitern und den Zuschauern angenommen worden ist. Ein besonderer Dank gilt der Gemeinde Wöpkendorf und ihrem Bürgermeister Stefan Schmidt, der die Ponytage 2020 am Samstag eröffnete. Denn, dass die Gemeinde ein Ersatzstandort für das Turniergelände zur Verfügung stellt ist keine Selbstverständlichkeit. Selbstverständlich war es hingegen für die RSG Wöpkendorf an ihrem Anspruch für die Durchführung der Pferdeleistungsschau nicht nachzulassen. Neben den Anstrengungen die vielen Mehrmeter auf der großzügigen Anlage zu meistern, spielten sich die Abläufe zusehends besser ein. Liebevoll arrangierte Ehrenpreise erfreuten die Herzen der Jüngsten und die ein oder andere starke Mama war bei den Reitkünsten des eigenen Nachwuchses zu Tränen gerührt. So schön war und ist Wöpkendorf! Der Landesverband MV für Reiten, Fahren und Voltigieren e.V. freut sich sehr, dass der Turnierstandort Wöpkendorf erhalten geblieben ist und blickt voller Zuversicht in die Zukunft.
Alle Ergebnisse können auf der Verbandshomepage unter der Rubrik Turniersport/Turnierkalender 2020 oder direkt unter https://www.pferdesportverband-mv.de/wp-content/uploads/upload/erg-ponytage2020.pdf nachgelesen werden.

Ankündigung zum 20. Landesbreitensport-Festival
Güstrow (LV MV). Am kommenden Wochenende stehen vom 26. bis 27. September 2020 die Zeichen ganz im Sinne des Pferde-Breitensports. Beim 20. Landesbreitsport-Festival treten viele Breitensportler mit ihren Pferden und Ponys in über zwanzig Wettbewerben an und zeigen eindrucksvoll, was alles möglich ist, wenn Mensch und Pferd zusammenfinden. Erlaubt ist alles, was Zwei- und Vierbeinern gleichermaßen Spaß macht und so können Sie sich in diesem Jahr wieder an der Vielfalt des Pferdesports erfreuen. Am Samstag finden traditionell die Führzügelwettbewerbe, auch in Form eine Cross Country, sowie die unterschiedlichen Reiterwettbewerbe von Schritt-Trab über Schritt-Trab-Galopp bis zum Geschicklichkeits-rennen statt. Am Sonntag füllen die Dressurwettbewerbe der Einsteigerklasse und entsprechende Spring-Wettbewerbe sowie Jump & Run oder Theorie-Wettbewerbe das volle Programm. Erstmalig sind am Sonntag zwei Jungzüchter-Wettbewerbe integriert, wo Theorie und Vormustern im Vordergrund stehen. Der detaillierte Zeitplan, wann, was stattfindet ist auf der Verbandshomepage des Pferdesportverbandes MV unter www.pferdesportverband-mv.de eingestellt oder direkt zum Download unter: https://www.pferdesportverband-mv.de/wp-content/uploads/upload/LBT-Guestrow-Zeitplan.pdf. Allen Aktiven und dem Veranstalterteam toi, toi, toi.

Landeschampionate der Reit-, Dressur- und Springponys
Wöpkendorf (ZV MV). Der Pferdezuchtverband MV freut sich sehr über die Vorstellung der zum Teil weit angereisten Ponys und danken allen, die die Landeschampionate MV der Reit-, Dressur- und Springponys anlässlich der Ponytage 2020 in Wöpkendorf zu einem echten Highlight gemacht zu haben. Unsere herzlichen Glückwünsche gelten den Züchtern, Besitzern und Reitern der erfolgreichen Ponys.
Alle Landeschampions im Überblick:
Landeschampioness der 3jä. Reitponys
NENÉ - 3jä. Stute von FS Numero Uno x FS Champion de Luxe aus der Zucht von Madlen Blunk, Rastow
im Besitz von Tanja Schott, Nierstein
und vorgestellt von Stefanie Piep (Stendaler PSV)

Vizechampioness der 3jä. Reitponys
DAPHNÉ - 3jä. Stute von Dreiklang AT - Kooihuster Wessel
aus der Zucht und dem Besitz von Andree Bleck, Malpendorf
und unter dem Sattel von Marie Kirchner (RFV Eldena)

Doppelsieg bei den 4jä. Reitponys - Landeschampion
DANCE ON THE MOON - 4jä. Wallach von Dating AT a.d. Dark Angel von Dornik Boy (bereits der 3. LCH der Dark Angel nach Goldkind und Die Hoffnung)
aus der Zucht von Martin Thielk, Jürgenshagen
und unter dem Sattel seiner Besitzerin Maria Frischkemuth, Rostock für den RFV Gadebusch

Landeschampioness der 4jä. Reitponys
DANY SAHNE B - 4jä. Stute von Dimension AT NRW x Kooihuster Wessel
aus der Zucht und dem Besitz von Andree Bleck, Malpendorf
unter dem Sattel von Marie Kirchner (RFV Eldena)

Landeschampion der Dressurponys
St.Pr. Peppina S - 5jä. Stute von Sergeant Pepper x Scampolo
aus der Zucht und dem Besitz von Frank Steinborn, Bentzin
vorgestellt von Freya Schaepe (PSV Alte Mühle Altkalen)

Vizelandeschampioness
St.Pr. Deepika - 5jä. Stute von Dimenstion AT NRW x Dance on Top
im Sattel die Züchterin und Besitzerin Almut Scheler, Laage vom RV Reitstall Klein Warin

Landeschampion der Springponys
Winchester B - 5jä. gekörter Hengst von Kooihuster Wessel x Goldwind Empire´s Voice
aus der Zucht und dem Besitz von Andree Bleck, Malpendorf
unter dem Sattel von Jenny Sperlich (RFV Zwönitz)

Vizelandeschampioness
St.Pr. Quinn M - 4jä. Lewitzer Stute von Quaterback´s Junior x Graveur B
aus der Zucht von Mario Mühlenberg, Friedrichsruhe
und im Sattel die Besitzerin Sandra Engelmann, Weitenhagen
Bilder: Jutta Wego

1. Ostsee-Trophy auf dem Hofgut Redentiner Mühle
Hof Redentin/ Krusenhagen (LV MV). Das Hofgut Redentiner Mühle mit seinem Team um Kathrin Wiedmer und Danny Schröder hatte zur 1. Ostsee Trophy vor die Tore der Insel Poel eingeladen. Neben der Schirmherrin Birgit Hesse folgten viele Springreiter dem Ruf und waren von den Bedingungen, der Atmosphäre und dem Ambiente der Anlage begeistert. Für einen kleinen Einblick ins Turniergeschehen war Wismar TV & Meer an Land vor Ort. Ihr Beitrag kann unter https://www.facebook.com/WismarTV/posts/3033367186792666 angesehen werden. Elle Ergebnisse können bei FNErfolgsdaten unter https://www.fnverlag.de/fn-erfolgsdaten/veranstaltung/30577/-RV-Hofgut-Redentiner-Muehle-e-V--STUDIO-D4-Ostsee-Trophy-Qualifikation-Partner-Pferd-Cup-2021-Qualifikation-DKB-Junior-Future-Tour-2021-RedentinKrusenhagen nachgelesen werden. Der Landesverband MV für Reiten, Fahren und Voltigieren dankt dem Organisationsteam für ihre mutige Entscheidung trotz Corona eine Turnierpremiere aufgelegt zu haben und hofft auf eine kontinuierliche Zusammenarbeit.

Pferdeleistungsschauen am kommenden Wochenende
Rostock (LV MV). Zwischen dem 25. bis 27. September 2020 ist der Turnierkalender für Pferdeinteressierte wieder gut gefüllt Alle Zeitpläne der Veranstaltungen können auf der Verbandshomepage unter www.pferdesportverband-mv.de unter der Rubrik „Turniersport/ Turnierkalender 2020“ bzw. „Breitensport/ Breitensportkalender 2020“ nachgelesen werden. Neben dem 20. Landesbreitensport-Festival in Güstrow finden in Malchow (Kloster), in Demmin und in Rossow Pferdeleistungsschauen und in Benzin ein Reitertag statt. Allen Athleten, Helfern, Zuschauern und den Organisationsteams wünschen wir faire Wettkampfbedingungen und tollen Sport.

Effektive & abwechslungsreiche Winterarbeit mit Holger Wulschner
Rostock (LV MV). Die Persönlichen Mitglieder in Mecklenburg-Vorpommern laden gemeinsam mit dem Landesverband Mecklenburg-Vorpommern für Reiten, Fahren und Voltigieren e. V. alle Interessierten zum PM-Seminar zur effektiven und abwechslungsreichen Winterarbeit durch und bei Holger Wulschner ein. Denn in der dunklen Jahreszeit kann die tägliche Arbeit in der Reithalle schnell mal eintönig und langweilig werden. Natürlich sollte das Training für Pferde nicht nur im Winter abwechslungsreich gestaltet sein, sondern das ganze Jahr über. Dennoch sind die Einschränkungen im Winter deutlich größer als im Sommer. Holger Wulschner zeigt Übungen mit verschiedenen Pferden und Reitern unterschiedlichen Ausbildungsstands und gibt Tipps, wie man das Pferd auch im Winter abwechslungsreich trainiert.
Datum: Dienstag, 17. November 2020
Uhrzeit: 17.00 bis etwa 20.00 Uhr
Ort: Turnier- und Ausbildungsstall H. Wulschner in 18196 Groß Viegeln
Teilnehmerbeitrag: PM 20 €, Nicht-PM 30 €, Kinder bis 12 Jahre/PM bis 18 Jahre kostenfrei
Lerneinheiten: 2 Lerneinheiten (Profil 4)
Anmeldung unter: seminare@fn-dokr.de oder per Direktlink: https://www.pferd-aktuell.de/eticketing/seminar/17-11-2020/effektive-und-abwechslungsreiche-winterarbeit/837

Weiterbildungen

Landesverband Berlin-Brandenburg:
Die Skala der Unterrichtserteilung
mit Karin Lührs
Datum: 22. September 2020; 17:00-19.30 Uhr, Reitclub am Olympiapark in 14053 Berlin
Details unter: https://www.lpbb.de/files/lpbb/images/Ausbildung/Seminare%20zur%20Lizenzverlaengerung/Ank%C3%BCndigung%20SE%20L%C3%BChrs%2022%2009%202020.pdf

PM-Seminar:
Fohlenbeurteilung transparent - was der Richter sehen will mit Harm Sievers
Datum: 27. September 2020, Beginn: 11.00 Uhr in 23795 Bad Segeberg; S-H
Eintritt: PM 15 Euro, Nicht-PM 25 Euro, Kinder bis 12 Jahre 0 Euro, PM bis 18 Jahre 0 Euro
Anmeldung: https://www.pferd-aktuell.de/seminare, Tel. 02581/6362-247 oder seminare@fn-dokr.de, Direktlink:https://www.pferd-aktuell.de/eticketing/seminar/27-09-2020/fohlenbeurteilung-transparent---was-der-richter-sehen-will/827

Ausbilder-Online-Seminar:
Neuerungen zur APO 2020 mit Lina Otto & Anna-Sophie Röller
Datum: 30. September, 20:00-21:30 Uhr, virtuell, 2 Lerneinheiten (Profil 4).
Anmeldung direkt unter https://www.pferd-aktuell.de/eticketing/seminar/30-09-2020/neuerungen-zur-apo-2020/843.

Landesverband Berlin-Brandenburg:
Ergänzendes Training mit dem Reitsimulator mit Moni Elbers (Equstrian Simulator Trainerin)
Datum: 15. Oktober 2020, 18:00 – ca. 20:00 Uhr in 10318 Berlin-Karlshorst, Treskowallee 161, RBO Mensch und Pferd, Inklusives Pferdesport- und Reittherapiezentrum
Details unter: https://www.lpbb.de/files/lpbb/images/Ausbildung/Seminare%20zur%20Lizenzverlaengerung/Ank%C3%BCndigung%20Reitsimulator%2015%2010%202020.pdf

Ausbilder-Online-Seminar:
Kompakt erklärt - der einfache Galoppwechsel mit Christoph Hess
Datum: 20. Oktober 2020, Beginn: 20.00 Uhr, Eintritt: PM 0 Euro, Nicht-PM 10 Euro
Anmeldung: https://www.pferd-aktuell.de/seminare, Tel. 02581/6362-247 oder via E-Mail an: seminare@fn-dokr.de; Direktlink: https://www.pferd-aktuell.de/eticketing/online-seminar/20-10-2020/kompakt-erklaert---der-einfache-galoppwechsel/819

PM-Seminar:
Applaus für die Losgelassenheit mit Rolf Petruschke
Datum: 22. Oktober 2020, Beginn: 18.00 Uhr in 25899 Niebüll, S-H
Eintritt: PM 20 Euro, Nicht-PM 30 Euro, Kinder bis 12 Jahre 0 Euro, PM bis 18 Jahre 0 Euro
Anmeldung: https://www.pferd-aktuell.de/seminare, Tel. 02581/6362-247 oder seminare@fn-dokr.de, Direktlink: https://www.pferd-aktuell.de/eticketing/seminar/22-10-2020/applaus-fuer-die-losgelassenheit/825

PM-Seminar:
Effektive Winterarbeit für Springpferde mit Eberhard Seemann
Datum: 22. Oktober 2020, Beginn: 18.00 Uhr in 14532 Stahnsdorf, BB
Eintritt: PM 20 Euro, Nicht-PM 30 Euro, Kinder bis 12 Jahre 0 Euro, PM bis 18 Jahre 0 Euro
Anmeldung: https://www.pferd-aktuell.de/seminare, Tel 02581/6362-247 oder seminare@fn-dokr.de; Direktlink: https://www.pferd-aktuell.de/eticketing/seminar/22-10-2020/effektive-winterarbeit-fuer-springpferde/826

Ausbilder-Online-Seminar:
Fit für den Ritt - Angst im Pferdesport mit Dr. Gaby Bußmann
Datum: 27. Oktober 2020, Beginn: 20.00 Uhr, Eintritt: PM 0 Euro, Nicht-PM 10 Euro
Anmeldung: https://www.pferd-aktuell.de/seminare, Tel. 02581/6362-247 oder via E-Mail an: seminare@fn-dokr.de; Direktlink: https://www.pferd-aktuell.de/eticketing/online-seminar/27-10-2020/fit-fuer-den-ritt---angst-im-pferdesport/817

PM-Seminar:
Wenig Aufwand, viele Möglichkeiten - Grundlagen mit Stangen und Pylonen erarbeiten mit Rolf Petruschke
Datum: 05. November 2020, Beginn: 18.00 Uhr in 14624 Dallgow, BB
Eintritt: PM 20 Euro, Nicht-PM 30 Euro, Kinder bis 12 Jahre 0 Euro, PM bis 18 Jahre 0 Euro
Anmeldung: https://www.pferd-aktuell.de/seminare, Tel. 02581/6362-247 oder seminare@fn-dokr.de, Direktlink: https://www.pferd-aktuell.de/eticketing/seminar/05-11-2020/wenig-aufwand-viele-moeglichkeiten---grundlagen-mit-stangen-und-pylonen-erarbeiten/816

Landesverband Berlin-Brandenburg:
Systematische Entwicklung von Dressurlektionen in den Ausbildungsstufen A-L/M mit Rolf Petruschke
Datum: 06. November 2020, 18:00 – ca. 20:30 Uhr, Reitclub am Olympiapark in 14053 Berlin
Details unter: https://www.lpbb.de/files/lpbb/images/Ausbildung/Seminare%20zur%20Lizenzverlaengerung/Ank%C3%BCndigung%20SE%20Petruschke%206%2011%202020.pdf

PM-Seminar:
Effektive und abwechslungsreiche Winterarbeit mit Holger Wulschner
Datum: Dienstag, 17. November 2020, 17.00 bis etwa 20.00 Uhr in Turnier- und Ausbildungsstall H. Wulschner in 18196 Groß Viegeln, Eintritt: PM 20 €, Nicht-PM 30 €, Kinder bis 12 Jahre/PM bis 18 Jahre kostenfrei, 2 Lerneinheiten (Profil 4), Details unter: https://www.pferd-aktuell.de/eticketing/seminar/17-11-2020/effektive-und-abwechslungsreiche-winterarbeit/837

Ausbilder-Seminar:
Motiviert durch den Winter - Tipps vom Ausbilder, gut vorbereitet in die Saison 2021 zu starten mit Christoph Hess
Datum: 19. November 2020, Beginn: 17.00 Uhr in 23566 Lübeck, S-H
Eintritt: PM 20 Euro, Nicht-PM 30 Euro, Kinder bis 12 Jahre kostenfrei
Anmeldung: https://www.pferd-aktuell.de/seminare, Tel. 02581/6362-247 oder seminare@fn-dokr.de, Direktlink: https://www.pferd-aktuell.de/eticketing/seminar/19-11-2020/motiviert-durch-den-winter---tipps-vom-ausbilder-gut-vorbereitet-in-die-saison-2021-zu-starten/797

PM-Seminar:
Wie bewegt sich mein Pferd? Biomechanik praxisnah erklärt mit Helle Katrine Kleven
Datum: 27. November 2020, Beginn: 18.00 Uhr in 14053 Berlin, BB
Eintritt: PM 20 Euro, Nicht-PM 30 Euro, Kinder bis 12 Jahre 0 Euro, PM bis 18 Jahre 0 Euro
Anmeldung: https://www.pferd-aktuell.de/seminare, Tel. 02581/6362-247 oder seminare@fn-dokr.de; Direktlink: https://www.pferd-aktuell.de/eticketing/seminar/27-11-2020/wie-bewegt-sich-mein-pferd-biomechanik-praxisnah-erklaert/832

Termine September
Alle Pferdeleistungsschauen in Mecklenburg-Vorpommern können Sie samt Ausschreibung und Zeitplänen sowie den Ergebnislisten unter www.pferdesportverband-mv.de unter der Rubrik Turniersport/ Turnierkalender 2020 oder direkt unter https://www.pferdesportverband-mv.de/index.php/turnierkalender einsehen.
22.09.2020 | ClipMyHorse.de Abschlusstest 14-tägige Veranlagungsüberprüfung Schlieckau
22.09.2020 | 08:45 Uhr | BR Spürnase, Fährtensau & Co
24.09.2020 | ClipMyHorse.de Abschlusstest 14-tägige Veranlagungsüberprüfung Neustadt-Dosse
24.09.2020 | ClipMyHorse.de Abschlusstest 14-tätige Veranlagungsüberprüfung Neustadt-Dosse
24.09.2020 - 27.09.2020 | ClipMyHorse.de Deutsches Championat der Berufsreiter - Springen
24.09.2020 - 27.09.2020 | ClipMyHorse.de Harsumer Herbst Challenge - Woche II
24.09.2020 - 27.09.2020 | ClipMyHorse.de CDN Haus Rott
24.09.2020 - 27.09.2020 | ClipMyHorse.de Herbstturnier Richelsdorf - Woche II
25.09.2020 - 26.09.2020 | ClipMyHorse.de 31. Herbstauktion auf dem Klosterhof Medingen
25.09.2020 - 27.09.2020 | ClipMyHorse.de Herbstturnier Hof Bettenrode
25.09.2020 - 27.09.2020 | ClipMyHorse.de Deutsche Amateur-Meisterschaften Springen u. Dressur Münter-Handorf
25.09.2020 - 27.09.2020 | ClipMyHorse.de Dressurturnier Hagen - Hof Kasselmann
25.09.2020 - 27.09.2020 | ClipMyHorse.de Dressurturnier Ludwigsburg
25.09.2020 - 27.09.2020 | ClipMyHorse.de Springturnier Schwanheim
25.09.2020 - 27.09.2020 | ClipMyHorse.de Landesmeisterschaften SH/HH - Springen
26.09.2020 | 17:00 Uhr | BR Anna und die Haustiere: Tinker, die Pferderasse aus Irland
26.09.2020 - 27.09.2020 | ClipMyHorse.de Traditionelles Herbstturnier HUBERTUS Langenhagen
26.09.2020 - 27.09.2020 | ClipMyHorse.de Michaeli-Turnier Arnstorf
27.09.2020 | ClipMyHorse.de Fohlensommer Holsteiner Fohlenchampionat
27.09.2020 | 05:10 Uhr | 3sat Reisewege: Land der edlen Pferde – Ermland und Masuren
27.09.2020 | 08:40 Uhr | Arte Schau in meine Welt! Steinar, der Junge aus dem Elfenland (u.a. über Islandpferde)
27.09.2020 | 08:40 Uhr | BR Paulas Sommer (Pferdeserie, Deutschland, 2007)
27.09.2020 | 13:45 Uhr | 3sat Ameland ... mit Judith Rakers (u.a. über ein Pferderettungsboot
28.09.2020 | 09:40 Uhr | Arte GEO Reportage: Jordanien, Dynastie der Pferde
28.09.2020 | 20:15 Uhr | BR Bayern feiern (u.a. über eine Pferde-Wallfahrt)
29.09.2020 | 13:30 Uhr | ARD-alpha Expedition in die Heimat: Rund um die Burg Eltz (u.a. über das Zusammenleben von Pferden und Menschen)
29.09.2020 | 15:15 Uhr | SWR Kesslers Expedition: Auf drei Rädern von Bayern an die Ostsee (u.a. über Westernreiten)
30.09.2020 | ClipMyHorse.de Abschlusstest 14-tägige Veranlagungsüberprüfung Adelheidsdorf
30.09.2020 | ClipMyHorse.de Erste Sichtung zur WM der jungen Dressurpferde
Kurzfristige Programmänderungen von Seiten der Fernsehsender sind möglich. Daher sind alle Sendetermine ohne Gewähr. Für die Inhalte der Sendungen ist die FN nicht verantwortlich.

Quelle: Newsletter des Landesverbandes M-V
für Reiten, Fahren und Voitigieren e.V.