Logo
Sportportal MV

Rekordbeteiligung zum Jubiläum – 10 Jahre Kendo in Schwerin

02.04.2019

Als sich im Oktober 2008 vier ehemalige Kendo-Sportler aus Berlin in Schwerin trafen, war nicht klar, was daraus einmal werden würde.
Im Januar 2009 schlossen sich die vier Enthusiasten dann dem SV Einheit Schwerin e.V. als Sparte an und gründeten das einzige Dojo für japanischen Schwertkampf in Mecklenburg-Vorpommern.
Inzwischen hat sich die Gruppe deutlich vergrößert und zählt mehr als 30 Mitglieder. Einige Kämpfer, die in Schwerin zum ersten Mal mit dem exotischen Sport in Berührung kamen, haben inzwischen Meistergrade errungen und sind in Wettkämpfen in ganz Deutschland erfolgreich. Das soll gefeiert werden. Am 06. Und 07. April richtet das Ichokusen Dojo einen Jubiläums-Lehrgang aus. Die Organisatoren freuen sich, dass sich auf knapp 50 Teilnehmer aus Magdeburg, Berlin, Hamburg, Celle und natürlich Schwerin zum Schweriner Kendo-Lehrgang und zur 10-jährigen Feier angemeldet haben – so viele wie nie zuvor. Denn bereits seit acht Jahren tauschen die Schweriner Schwertkämpfer sich mit anderen Sportlern aus und laden zum gemeinsamen Üben ein. Mit dem ehemaligen Mitglied der deutschen Kendo-Nationalmannschaft, Robin Grelewicz (5. Dan Kendo) aus Berlin, haben die Schweriner seit Jahren einen erfahrenen und beliebten Trainer für ihre Lehrgänge gewinnen können. Auch in diesem Jahr werden einige Prüflinge einen weiteren Schritt gehen auf ihrem „Weg des Schwertes“, so die Bedeutung des japanischen Wortes Kendo. Die Prüfungen werden am Sonntag am Ende des Lehrgangs abgenommen.

Zeit: Sa. 06.04.2019, Beginn 11:00 Uhr
So. 07.04.2019, Beginn 10:00 Uhr
Ort: Trunhalle Rahlstedter Straße 3b, Schwerin Lankow

Ellen-T. Kokaras
SV Einheit Schwerin e.V.