Logo
Sportportal MV

"Wolfis Ballschule" startet mit großem Fest für KITA-Kids

17.04.2019

Es war ein großes Fest: Bunte Bälle in allen Größen und Formen flogen durch die Halle, wurden mit Händen und Füßen durch Parcours, in Körbe, Ringe und Kästen bugsiert. In der Bewegungslandschaft krabbelten Kinder über Bänke, Bälle und Balken, probierten neue Bewegungen aus und trauten sich Dinge, die sie zuvor noch nie gemacht hatten. Überall gab es Luftballons und auch Wolfi, das Maskottchen der Rostock Seawolves, schaute vorbei bei der Eröffnung seiner neuen Ballschule, tobte mit den Kindern, machte Fotos mit ihnen und ihren Eltern oder schrieb Autogramme. Und nicht immer war klar, wer hier eigentlich mehr Spaß hatte bei dieser Auftaktveranstaltung – die Kids oder ihre Eltern.
Rund 40 kleine Nachwuchssportler hatten sich am Samstagvormittag zum Kickoff für "Wolfis Ballschule" in die Sporthalle Bertha-von-Suttner-Ring eingefunden. Mit dem neuen Projekt will der EBC Rostock e.V. gemeinsam mit der AOK Nordost nun auch schon KITA-Kids bewegen und ihnen Lust auf Bewegung, Sport und Spiel machen. An zunächst acht Partner-KITAs wird der EBC Rostock e.V. künftig vertreten sein und ein wöchentliches Bewegungsangebot für Kinder von 4 bis 7 Jahren schaffen. Der Klub ist bestrebt, die Zahl seiner Partner-KITAs stetig zu erhöhen und so immer mehr Kids in Bewegung zu bringen. Kinder, deren KITA (noch) kein Partner ist, können eines der drei dezentralen Angebote wahrnehmen, bei denen Wolfis Ballschule die Bewegungsstunde ebenfalls wöchentlich in einer Sporthalle durchführt.
„Wir alle müssen uns wieder mehr bewegen – das beginnt schon bei unseren jüngsten. Bei "Wolfis Ballschule" stehen Bewegungs- und Gesundheitsförderung im Mittelpunkt. Die Kids müssen keine Basketballer werden, sondern sollen früh Spaß an Bewegung und Sport allgemein vermittelt bekommen. Gleichzeitig stärken wir ihr Sozialverhalten und ihre Lernfähigkeit, zum Beispiel wenn unsere Übungsleiter sie vor spannende Bewegungsaufgaben stellen, die sie gemeinsam lösen. So unterstützen wir mit "Wolfis Ballschule" die kindliche Entwicklung auf verschiedensten Ebenen“, erklärt Projektleiter Ben Rausch die Zielstellung des neuen Angebots. „Es war heute ein toller Auftakt. Jetzt freuen wir uns, dass es nach Ostern richtig losgeht und hoffen, dass wir so viele Kinder wie möglich begeistern können.“

EBC Rostock e.V.