Logo
Sportportal MV

Abgesagt! 15. Jugendsportspiele Mecklenburg-Vorpommern in Schwerin

06.06.2020 - 07.06.2020

Landessportbund M-V e.V. sagt 15. Jugendsportspiele M-V 2020 ab

Von den Maßnahmen der Landesregierung zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus ist der Vereinssport in Mecklenburg-Vorpommern voll betroffen. Es kann derzeit kein Trainings- und Wettkampfbetrieb durchgeführt werden. Nach gegenwärtiger Einschätzung der Entwicklung der Corona-Pandemie in Deutschland und Europa ist davon auszugehen, dass die staatlich angeordneten Maßnahmen sehr wahrscheinlich nicht wie zunächst angekündigt am 20.4.2020 aufgehoben werden. Somit ist es höchst fraglich, wann der reguläre Sportbetrieb wieder aufgenommen werden kann.
Die Sportverbände haben auf diese Unsicherheit damit reagiert, dass sie den Punktspiel- und Wettkampfbetrieb in ihren Sportarten für die nächsten Monate ausgesetzt haben. Einige haben in diesem Zusammenhang ihre Teilnahme an den Jugendsportspielen 2020 bereits abgesagt.
Selbst unter der sehr optimistischen Annahme, dass die Einschränkungen sozialer Kontakte am 20.4.2020 tatsächlich wieder aufgehoben würden, hätten die Sportvereine und -verbände voraussichtlich große Probleme, die Meldungen der Sportlerinnen und Sportler rechtzeitig abzuschließen.
Eine geordnete Vorbereitung und Durchführung der 15. Jugendsportspiele M-V am 6. Juni ist aus heutiger Sicht nicht mehr möglich. Daher hat sich der Landessportbund dazu entschlossen, die Veranstaltung abzusagen. Wir bedauern das sehr.
Wir danken allen für die bisherigen Vorbereitungen und hoffen, dass wir die Jugendsportspiele zu einem späteren Zeitpunkt wieder in Schwerin durchführen können.

LSB-News 27.03.2020

Weitere Informationen zu Jugendsportspielen des Landessportbundes M-V

Leider abgesagt:              15. Jugendsportspiele

JSS_Logo_2020

6. /7. Juni 2020
in der
Landeshauptstadt Schwerin

Bildimpressionen der letzten Jugendsportspiele 2018