Logo
Sportportal MV

Bildung im Sport

Qualifizierung ist ein grundlegender Baustein gesellschaftlicher Entwicklung. Der Landessportbund Mecklenburg-Vorpommern e.V.
(LSB M-V) sieht eine wesentliche Aufgabe darin, durch Qualifizierung aller seiner ehren- und hauptamtlichen sowie auch nebenberuflich im Sport tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entscheidende Voraussetzungen zu schaffen, um die Erfüllung der Aufgabenstellungen in den Mitgliedsorganisationen des Landes zu sichern und die weitere Entwicklung des LSB M-V voranzutreiben. Er versteht Qualifizierung als Querschnittsaufgabe, die alle Bereiche des Sports gleichermaßen anspricht und miteinander verknüpfen muss.
In der Rahmenrichtlinie für Qualifizierung formuliert der LSB M-V seinen Bildungsanspruch, den er gemeinsam mit seinen Landesfachverbänden (LFV) sowie Stadt- und Kreissportbünden (SSB/KSB) umsetzt.

4. Landeskonferenz Sport und Gesundheit - Gesund älter werden mit Bewegung

21. März 2019 | Hochschule der Bundesagentur für Arbeit Schwerin 

Führende Wissenschaftler auf dem Gebiet der Sportgerontologie und der Gesundheitskommunikation sowie Experten aus den Bereichen Sport und Gesundheitsprävention werden neuesten wissenschaftliche Erkenntnisse vorstellen und den fachlichen Austausch zu Themen wie der Digitalisierung in der Gesundheitsförderung, der Schaffung spezieller Bewegungsangebote für hochaltrige Menschen oder der Erschließung von Bewegungsräumen im Freien.

Flyer | Zur Anmeldung

Lehrgänge und Anmeldung

Blended-Learning

Kontakt | Referat Aus- und Fortbildung

Landessportbund M-V e.V.
Wittenburger Str. 116
19059 Schwerin
Fax.: 0385-7617631

Bildungsreferentin LSB 
Anja Kannegießer
Tel.: 0385 -7617635
a.kannegiesser@lsb-mv.de 

Sachbearbeiterin
Aus- und Fortbildung
Annette Rathke
Tel.: 0385 -7617646
a.rathke@lsb-mv.de