Skipnavigation LSB-MV

Springe direkt zu:

Icon Menü

Landeskonferenz Sport und Gesundheit

6. Landeskonferenz Sport und Gesundheit

Die Konferenz richtet den Fokus auf gesundheitsförderliche Bewegungs-und Sportangebote in Dörfern und Kleinstädten. Dabei geht es um Fragen, wie bestehende Angebote die Menschen vor Ort besser erreichen, wie neue Angebote entstehen können und wie die unterschied-lichen Fachleute ihre Ressourcen bündeln und Angebotsstrukturen optimieren können. An erfolgreichen Praxisbeispielen möchten wir zeigen, wie gelingende Kooperationen zwischen unterschiedlichen Akteuren gestaltet werden können.

7. September 2022, Grimmen, Kulturhaus "Treffpunkt Europas" 
Hier geht es zur Anmeldung

 

Inhalte

Impulsvorträge zur Einbindung von Bewegungsförderung in kommunalen Strategien

Gesprächsrunden 

1.  „Menschen in Bewegung bringen“
Damit Bewegungsmöglichkeiten und Angebote im ländlichen Raum ihr gesundheitsförderndes Potenzial entfalten können, müssen die Zugangsschwellen für die Menschen, die sie nutzen möchten, so niedrig wie möglich gehalten werden. Wie schaffen wir es, dass unsere Angebote die Zielgruppen erreichen?

2. „Mehr Bewegungsangebote schaffen“
Für die Weiterentwicklung einer gesundheitsfördernden Angebotslandschaft im ländlichen Raum braucht es vor allem motivierte und engagierte Menschen aber auch unterstützende Angebote und stabile kommunale Strukturen.
Wie können wir die Akteure vor Ort beim Aufbau neuer Bewegungsangebote am besten unterstützen?

3. „Kooperationen erfolgreich gestalten“
Es braucht eine gute Zusammenarbeit von Fachleuten und Einrichtungen in der Region, um vorhandene Ressourcen und Angebote zu optimieren mit dem Ziel mehr Menschen in Bewegung zu bringen. Wie bauen wir die interdisziplinäre Vernetzung in der Fläche weiter aus und wie lassen sich Kooperationen erfolgreich gestalten?

Ulrich Pudschun
Abteilungsleiter / Sportentwicklung
Wittenburger Straße 116
19059
Schwerin